check-circle Created with Sketch.

Politik beim LWL

Politik beim LWL

LWL ist kurz für: Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

So spricht man das: ell weh ell

Der LWL ist überall in Westfalen-Lippe.
In den großen Städten und in den kleinen Orten.

Man kann auch Kommunen sagen:
Zu den Städten und Orten.

 

Die Kommunen in Westfalen-Lippe arbeiten zusammen
im LWL.

Man sagt auch:
Der LWL ist ein Kommunal-Verband.

 

Wenn die Kommunen zusammen-arbeiten:
Können sie viele Sachen besser schaffen.

Der LWL kümmert sich um Sachen:
Damit die Kommunen sich nicht darum kümmern müssen.

 

Sie können hier auf der Internet-Seite lesen:

  • So funktioniert der LWL.
  • So werden Entscheidungen getroffen beim LWL.

So arbeitet der LWL zusammen mit den Kommunen.

Der LWL ist für die Menschen da.

Und für Westfalen-Lippe.

Der LWL kümmert sich um viele Sachen
in Westfalen-Lippe.

Zum Beispiel:

  • Um Menschen mit Behinderungen.
    Damit Menschen überall mitmachen können
    in Westfalen-Lippe.
    Und damit die Menschen mit Behinderungen Hilfen bekommen.
  • Um Förder-Schulen für Kinder mit Behinderungen.
     

  • Um Menschen mit psychischen Krankheiten.
    Psychische Krankheiten sind zum Beispiel:
    Depressionen oder Alkohol-Sucht.
    Es gibt betreutes Wohnen für die kranken Menschen.
    Und psychiatrische Kliniken.
    Psychiatrische Kliniken kümmern sich um Menschen
    mit psychischen Krankheiten.

  • Der LWL achtet aber auch darauf:
    Die guten Sachen von früher bleiben erhalten.
    Der LWL kümmert sich darum um die Museen.

 

Gut zu wissen:

Die Kommunen finanzieren den LWL.

Das heißt:

Die Kommunen geben dem LWL Geld.

Damit der LWL alle Aufgaben erfüllen kann.

Sie können hier auf der Internet-Seite viele Infos lesen.

Zum Beispiel über:

  • Die Landschafts-Versammlung
    Die Landschafts-Versammlung ist ein Teil vom LWL.
    Die Landschafts-Versammlung bestimmt die Politik vom LWL.
    Die Landschafts-Versammlung sagt:
    Diese Sachen sind die Ziele vom LWL.
    Und so will der LWL diese Ziele erreichen.
  • Die Wahlen im LWL
  • Das Geld vom LWL

Die Seiten sind in schwerer Sprache.